karte-1
autorenautoren

Simone Stirner & Florian Schwarz

Simone Sofia Stirner (geboren 1985) studiert Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Spanisch und Neuhebräisch in München. Ihr besonderes Interesse gilt der modernen hebräischen Literatur. Neben ihrem Studium absolvierte sie Praktika im Bereich Ausstellungsorganisation und Museumspädagogik und nahm an einer Studienreise für junge Journalisten zum Thema Integration und Islam teil. Auslandserfahrung sammelte sie auf Reisen durch Australien, Neuseeland, Thailand und Brasilien. Sie war vor der Reise noch nie in Israel und Palästina, die Region übte jedoch stets eine große Anziehungskraft auf sie aus. [→leseprobe: Checkpoint Theater]

Florian Schwarz (geboren 1982) studiert Politik, Französisch und neuere Geschichte in Marburg. Er arbeitete im Zeitungs- und Hörfunkbereich. Auslandserfahrung sammelte er während seiner zwei Semester in Québec und Reisen in den Senegal, die USA, nach Mexiko, Marokko und in europäische Länder. Florian war vor der Reise noch nie in Israel und Palästina, hat sich aber schon intensiv mit der Region auseinandergesetzt. [→leseprobe: Schabatt]

header